Archiv Inhalte

Bildungsreihe »(Stadt)gärtnern im Klimawandel«

Nachricht eingetragen am:  

Bildungsreihe »(Stadt)gärtnern im Klimawandel« am 10. Juni 2016 von 14:30/15:15 bzw. 17:00 bis 20:30 Uhr im Gartenzentrum Treptow

Wassermanagement im Klimawandel in Kleingärten und Gemeinschaftsgärten

Sehr geehrte Gärtnerinnen und Gärtner, Garten- und Bildungsexperten, Wissenschaftlerinnen und Angehörige der Berliner Stadtverwaltung, liebe Interessierte,


wir laden Sie herzlich ein zum

dritten Bildungs- und Vernetzungsforum der
Bildungsreihe »(Stadt)gärtnern im Klimawandel«
am 10. Juni 2016 von 14:30/15:15 bzw. 17:00 bis 20:30 Uhr
im Gartenzentrum Treptow.


Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes „Urbane Klima-Gärten: Bildungsinitiative in der Modellregion Berlin“ statt. Der thematische Schwerpunkt liegt dieses Mal auf Ansätzen und Empfehlungen eines klimaangepassten Wassermanagements im eigenen Garten. Auch gibt es wieder viel Zeit für das gegenseitige Kennenlernen und den Austausch zwischen den Teilnehmenden, Initiativen und Institutionen.

Wir bitten um eine Anmeldung bis zum 5. Juni 2016 unter www.agrarberatung.hu-berlin.de/forschung/klimagaerten. Um möglichst viele Gärten und Initiativen zu erreichen, bitten wir Sie, sich mit max. zwei Personen pro Projekt/ Anlage anzumelden.

Bitte leiten Sie diese Einladung an weitere Gärtnerinnen und Gärtner und Interessierte weiter!

Wir freuen uns auf einen informativen Abend und den Austausch mit Ihnen und Euch!
Eva Foos, Marianne Lach-Diehl und Wilfried Buettner im Namen der Veranstalter

Humboldt-Universität, Bezirksverband der Gartenfreunde Berlin-Treptow e.V. und Forum Stadtgärtnern

 

Programmablauf


Alternative I
ab 14:15 Anmeldung für den Workshop (Demonstration und Fachgespräch)
14:30 – 16:30 Anlegen einer Tröpfchenbewässerung
Sven Wachtmann, Landesgartenfachberater des Landesverbandes Berlin der Gartenfreunde e.V.

Alternative II
ab 15:00 Anmeldung für die Führung durch den Schaugarten
15:15 – 16:30 Führung durch den Schaugarten
Uwe Blockhaus, Gartenfachberater, Bezirksverband der Gartenfreunde
Berlin-Treptow e.V. sowie ein Vertreter der Fachkommission Kleingartengeschichte

Alternative III
ab 16:30 Anmeldung am Gartenzentrum Treptow
17:00 – 17:20 Begrüßung durch die Veranstalter und Veranstalterinnen
17:20 – 18:00 Vortrag und Diskussion:
Wassermanagement im Klimawandel: Empfehlungen für Kleingärten und Gemeinschaftsgärten
Sven Wachtmann, Landesgartenfachberater des Landesverbandes Berlin der Gartenfreunde e.V.
18:00 – 18:25 Kurzvortrag:
Das »selbstbewässernde« Pflanzbeet - ein Modell als Vorbild für Klein- und Gemeinschaftsgärten?!
Klaus Pellmann, Fachleitung Wassermanagement und Koordination der Landesstelle an der Peter-Lenné-Schule
18:25 – 18:45 Kurzvortrag:
Grauwassernutzung im Garten: Kleinst-Filter und Pflanzenkläranlagen Felix Lettow, KanTe Kollektiv für angepasste Technik
18:45 – 19:15 Informationen und Ankündigungen:
Das Forum Stadtgärtnern, Neues aus den Gärten und der Raum der Möglichkeiten
19:15 – 20:30 Raum der Möglichkeiten mit kleinem Imbiss:
Initiativen, Projekte und Institutionen zum Themenfeld Wassermanagement und Stadtgärtnern stellen sich vor.

Zurück